Matthieu Gafsou

Only God can judge me

niet bekend Taal: Engels

Gebonden

€ 40,95

Afwijkende levertijd: 10-12 werkdagen
Matthieu Gafsou

Gebonden

€ 40,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 binnen NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Matthieu Gafsou tauchte u¿ber ein Jahr lang in das Leben von Suchtkranken ein. Seine Fotografien enthu¿llen dabei die Nacht, zeigen das Abhandenkommen von Moral und eine vera¿nderte Wirklichkeit. Die Portra¿ts - erhabene, malerische Aufnahmen, die sich weit weg von ga¿ngigen Klischees bewegen - stehen neben Stillleben, allegorischen Landschaften und Abstraktionen. Zusammen bringen sie eine dunkle poetische Welt hervor, in der die Funktion der Fotografie eher darin besteht, etwas als eine Fantasie wiederzugeben, als es zu erkla¿ren. Matthieu Gafsou lebt und arbeitet in Lausanne, Schweiz. Nach einem Studium der Geschichte und Filmtheorie studierte er an der School of Applied Arts in Vevey Fotografie. Seit 2006 nimmt er an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Europa und den USA teil. 2009 bekam er den Prix de la fondation HSBC pour la photographie u¿berreicht.Gafsou wurde außerdem 2010 fu¿r die Ausstellung reGeneration2 nominiert, die vom Muse¿e de l'Elyse¿e organisiert wird und junge aufstrebende Fotografen aus der ganzen Welt zeigt. Seit 2012 lehrt an der Univer- sity of Art and Design in Lausanne.
ISBN
9783868284850
Vorm
Gebonden
Uitgever
KEHRER Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2014
Taal
Engels
Pagina's
112 pp.
Genre
Kunst & Cultuur
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris