Die Architektur Der Davoser Alphutten

Ernst Ludwig Kirchners Alte Sennhutte Und Ihr Vorbild

Andres Giedion Taal: Engels

Gebonden

€ 40,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

In seinen Untersuchungen stiess Andres Giedion auf eine innovative, vermutlich im 18. Jahrhundert entwickelte, anonyme Architektur, welche die topografischen Gegebenheiten, die vorhandenen Baumaterialien und die technischen Möglichkeiten optimal nutzte und verblüffende, den Erfordernissen angepasste architektonische Lösungen hervorbrachte. Andres Giedion und Annigna Guyan beschreiben von den 47 untersuchten Alphütten elf mit Grund- und Aufrissen. Sie stellen eine Typologie des 'Davoser Alpeinhofes' vor, belegen seine geografische Verbreitung und ergründen die konstruktiven Besonderheiten des Blockbaus. Eberhard W. Kornfeld erläutert die Geschichte und Organisation der Alpwirtschaft auf der Stafelalp und ihre Bedeutung als erstem Davoser Aufenthaltsort Kirchners. In weiteren Aufsätzen stellen Arthur Rüegg die architektonische Aktualität der Alpbauten und Annigna Guyan die neuen Holzbauten in Davos und Graubünden vor. Der Fotoessay von Thomas Burla dokumentiert die Ästhetik der 'armen' Architektur und das faszinierende Zusammenspiel von Stein, Holz und Landschaft.
ISBN
9783858811424
Vorm
Gebonden
Uitgever
Scheidegger und Spiess AG, Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2014
Taal
Engels
Pagina's
120 pp.
Genre
Kunst & Cultuur
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris