International Accounting Standards Fur Den Deutschen Konzernabschluss

Axel Risse Taal: Duits

Paperback

€ 59,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Internationalisierung der Grosskonzerne sowie die Globalisierung des Wett­ bewerbs sind Schlagworte, die in der Betriebswirtschaft aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln diskutiert werden. So erfordert die Geschaftsausweitung nicht alleine die Erschliessung neuer Distributionskanale oder die Verstarkung internationaler Marketingaktivitaten, sondern hat auch einen grossen Einfluss auf die Finanz­ aktivitaten der Unternehmen. Der heimische Finanzmarkt reicht nicht mehr aus, aile KapitalbedOrfnisse zu erfOllen, die internationalen Finanzzentren und Investoren rOcken in den Mittelpunkt des Interesses. Auslandische Interessengruppen wollen Ober die Finanz-und Ertragslage eines Unternehmens informiert werden, stellen Offenlegungsforderungen, die sich an den Erfordernissen ihres Heimatlandes orientieren und Oben Druck auf die Rechnungsle­ gung kotierter Grossunternehmen aus. Das verfolgte lie I dieser Forderungen liegt in einer Vergleichbarkeit der offengelegten Informationen und damit in einer Harmoni­ sierung der Rechnungslegungsstandards, damit keine Parallelabschlusse nach unterschiedlichen Grundsatzen vorgenommen werden mOssen. Ein Mehraufwand, den beispielsweise Daimler Benz durch den Bersengang an die New York Stock Ex­ change auf sich genom men hat, den andere Unternehmen aber scheuen.
ISBN
9783824463008
Verschenen
01-01-1996
Bindwijze
Paperback
Pagina's
341 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris