Die Leistung der Mindesteinlage in Geld zur «(endgueltig) freien Verfuegung» der Geschaeftsleitung bei Aktiengesellschaft und Gesellschaft mit beschraenkter Haftung im Fall der Gruendung und der Kapitalerhoehung

BLECKER, Patrizia Taal: Duits

Paperback

€ 55,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Ziel der Arbeit ist es, die Bedeutung der Tatbestandsmerkmale «freie Verfügung» und «endgültig» zur freien Verfügung für die Aufbringung der Mindesteinlage zu klären. Die historische, systematische und funktionale Untersuchung führt insbesondere mit Blick auf die Verschleierung von Sacheinlagen zu einer inhaltlichen Unterscheidung der Merkmale. Der Fall einer verschleierten Sacheinlage hindert nicht zwangsläufig die wirksame Erfüllung der Geldeinlageleistung «zur freien Verfügung». Dem unzulässigen Rückfluß der Einlagemittel an den Einleger soll durch die Versicherung «endgültiger» Leistung vorgebeugt werden. Die Bankbestätigung, daß zur «freien Verfügung» geleistet wurde, bewirkt keine Haftung der Bank für unzulässige Mittelrückgewähr.
ISBN
9783631484494
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1995
Taal
Duits
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris