{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek
{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Niet leverbaar



{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Matala

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Matala, ein kleiner Ort im Süden von Kreta, hat sich seine besondere Einzigartigkeit bewahrt. Ein weiter Strand mit kristallklarem Wasser, links und rechts eingefasst von mächtigen in allen Farben von Ocker leuchtenden Felsbarrieren, die in schrägen Schichten ins tiefblaue Meer gleiten. Dahinter ein durch sanfte Hügel geformtes Tal, das in die weite grüne Ebene der Messara führt. In Matala soll schon Göttervater Zeus mit der von ihm entführten Königstochter Europa an Land gegangen sein. Weltberühmt wurde der Ort in den 60er Jahren durch die Hippies, die den Zauber der Bucht entdeckten, die Höhlen zu Wohnstätten auf Zeit machten und ihren Traum vom Paradies zu leben suchten. Heute ist Matala ein bunter, quirliger und lebendiger Urlaubsort in bezaubernder Kulisse.
Jürgen Bosch fängt mit seiner Kamera die besondere Einzigartigkeit des legendären Ortes ein und porträtiert auf fotografischen Ausflügen ins Hinterland die kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten der Region.
Matala, ein kleiner Ort im Süden von Kreta, hat sich seine besondere Einzigartigkeit bewahrt. Ein weiter Strand mit kristallklarem Wasser, links und rechts eingefasst von mächtigen in allen Farben von Ocker leuchtenden Felsbarrieren, die in schrägen Schichten ins tiefblaue Meer gleiten. Dahinter ein durch sanfte Hügel geformtes Tal, das in die weite grüne Ebene der Messara führt. In Matala soll schon Göttervater Zeus mit der von ihm entführten Königstochter Europa an Land gegangen sein. Weltberühmt wurde der Ort in den 60er Jahren durch die Hippies, die den Zauber der Bucht entdeckten, die Höhlen zu Wohnstätten auf Zeit machten und ihren Traum vom Paradies zu leben suchten. Heute ist Matala ein bunter, quirliger und lebendiger Urlaubsort in bezaubernder Kulisse.
Jürgen Bosch fängt mit seiner Kamera die besondere Einzigartigkeit des legendären Ortes ein und porträtiert auf fotografischen Ausflügen ins Hinterland die kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten der Region.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
pro-mbooks3 : libris