Im Proze der Konfliktueberwindung

Eine exegetische Studie zur Kommunikationssituation zwischen Paulus und den Korinthern im 2 Kor 1,1-2, 13; 7,4-16

BRENDLE, Albert Taal: Duits

Paperback

€ 80,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Eine argumentationskritische und textpragmatische Exegese von 2 Kor 1,1-2, 13; 7,4-16 erschließt die komplexe Situation der Verständigung in 2 Kor 1-9. Der gesamte Verlauf der Argumentation belegt, daß das Schreiben in einer gemischten Kommunikationssituation verankert ist. Ein vorliegender Konflikt ist schon überwunden aber noch nicht vollständig aufgearbeitet. In einer Situation zwischen «Krieg und Frieden» läßt sich 2 Kor 1-9 durchgängig als ein kohärenter Text verstehen. Er bildet strukturell, konzeptionell und sachlich auf der Ebene der paulinischen Komposition eine Einheit. Die Hypothese der Einheit des 2 Kor 1-9 verdient den Vorzug vor allen Teilungshypothesen.
ISBN
9783631485132
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1995
Taal
Duits
Pagina's
365 pp.
Genre
Theologie, Esoterie & Filosofie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris