Brix, S: Wir ernten, was wir säen

Aber werden wir das überleben?

BRIX, Sandra Taal: Duits

Gebonden

€ 26,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die geschriebenen Seiten handeln von unserer Heimat, von der Ausbeutung der Natur und den Möglichkeiten ihr wieder ein wenig näher zu kommen. Sie werden über die wachsende Bevölkerung und sich daraus ergebende Probleme lesen, über Massentötung von Tieren und über die Verpestung der Luft und des Bodens. Ich erzähle über die Lebensmittelindustrie, wie sie uns manipuliert, als wären wir Figuren auf einem Schachbrett. Zu guter Letzt werde ich mit ihnen noch in die Gentechnik hinein tauchen. Ich stelle die ökologische Landwirtschaft der konventionellen gegenüber und zeige auf, dass eine ökologische Wirtschafsweise unseren Boden, unsere Luft und unser Wasser, also unsere wichtigsten Ressourcen, wenn es um die Erhaltung unseres Planeten geht, schützen kann. Ein Kapitel ist der Massentierhaltung gewidmet, wie sehr wir zur abscheulichen und unwürdigen Situation dieser Lebewesen beitragen und ob sie in den nächsten Jahren zu unseren unmittelbaren Nahrungskonkurrenten werden könnten. Lebensmittelgesetze dienen unserer Sicherheit. So heißt es zumindest. Was die Wirklichkeit präsentiert, sind allerdings Beschlüsse und Gesetze, die vor allem der Lebensmittellobby dienen und oftmals sogar ein gesundheitliches Risiko für die Konsumenten darstellen. Die Macht- und Profitgier einiger bedeutet gleichzeitig den Abbau unserer Ressourcen, die Verschwendung unserer Rohstoffe, die Vernichtung wichtiger Grünflächen und Lebensräume, sowie die Gefährdung unserer Gesundheit. Es besteht Aufklärungsbedarf und es besteht Wissensdurst rund um dieses Thema. Mein Werk soll einen einführende Lektüre zu diesen Themen darstellen und als Übersicht über das große Ganze dienen. Es soll aufzeigen wie alles miteinander verbunden ist und wie wir unseren Teil dazu beitragen können Ich möchte anregen zu einer kritischen Betrachtung gegenüber dem was wir zu Essen vorgesetzt bekommen. Ich möchte Menschen erreichen, damit sie beim nächsten Einkauf zweimal überlegen ehe sie ein Produkt kaufen.
ISBN
9783990494721
Genre
Verschenen
01-01-2015
Bindwijze
Gebonden
Pagina's
176 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris