Die Reorganisation beruflicher Weiterbildung im regionalen Transformationsproze der Neuen Bundeslaender: Destruktion und Konstruktion im Wechselspiel

Eine empirische Untersuchung von Institutionen und Strukturen AFG-gefoerderter beruflicher Weiterbildung in den Arbeitsamtsbezirken Jena, Plauen und Zwickau im Zeitraum von 1991 bis 1994

BRÖKER, Andreas H. Taal: Duits

Paperback

€ 80,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Beim Einsatz beruflicher Weiterbildung, dem deklarierten Schlüsselbereich für die Bewältigung vielfältiger Herausforderungen im Transformationsprozeß der Neuen Bundesländer, hat die Bildungspolitik einen normativ westdeutsch geprägten und wenig innovativen Weg beschritten: Der Demontage des tradierten betriebszentrierten DDR-Weiterbildungssystems steht der Aufbau marktkonformer Weiterbildungsstrukturen außerhalb betrieblicher Aktionsfelder durch den Rückgriff auf ein kaum adaptiertes Arbeitsförderungsgesetz gegenüber. Auf der Basis umfangreicher Erhebungen bei Weiterbildungsträgern, mit Expertengesprächen, Fallstudien und sekundär-statistischen Daten unterlegt, analysiert die Studie widersprüchliche, durch die 10. AFG-Novellierung verschärfte Folgewirkungen von institutionell-strukturellen Reorganisationsprozessen innerhalb der beruflichen Weiterbildung in den Neuen Bundesländern. Ferner werden auf dem Hintergrund der wirtschaftlichen Entwicklung Wandlungen lokaler Implementationsbedingungen und ihre paradoxen Auswirkungen auf die Handlungsgeflechte regionaler Akteure wie Arbeitsämter, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und kommunale Ämter für Wirtschaftsförderung untersucht.
ISBN
9783631497838
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1996
Taal
Duits
Pagina's
353 pp.
Genre
Onderwijs & Opvoeding
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris