Gedichte aus Lora

Gebonden

€ 19,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Boris Dezulovi läßt die in der Heimatidylle verwurzelten Täter zu Wort kommen, die Folterer und Mörder in dem Militärgefägnis Lora nahe Split, wo kroatische Militärpolizisten serbische Mitbürger um die Gesundheit oder sogar zu Tode brachten. Diese Bilder aus der Vorstadt sind der Versuch, ihre Mentalität zu sezieren und die ans Naive grenzende Selbstgerechtigkeit in der sogenannten bürgerlichen Öffentlichkeit bloßzustellen. Ein schockierendes Zeitzeugnis, den Tätern in den Mund gelegt. Zehn Jahre sind seit dem Krieg vergangen, die richtige Zeit darüber zu reden war damals. Aber neue Generationen, die den Krieg nicht erlebt haben, können sich damit beschäftigen, wenn wir schon zu bequem oder feige waren. (Boris Dezulovi) Im Militärgefängis von Lora nahe Split waren während des Krieges hauptsächlich serbische Einwohner von Split sowie serbische und montenegrinische Krieggefangene inhaftiert. Sie waren dort verschiedensten Formen der Gewalt und Folterungen ausgesetzt. Viele wurden getötet. "Im März 2006 endete vor dem Bezirksgericht von Split das Wiederaufnahmeverfahren gegen acht ehemalige Angehörige der kroatischen Militärpolizei mit Schuldsprüchen. Die acht waren angeklagt, 1992 im Lora-Militärgefängnis in Split nicht-kroatische Häftlinge gefoltert und ermordet zu haben. Gegen vier der Angeklagten wurde in Abwesenheit verhandelt, die sich Ende 2006 noch immer auf freiem Fuß befanden. In einem ersten Prozess im Jahr 2002 waren die einstigen Militärpolizisten allesamt freigesprochen worden, doch hatte der Oberste Gerichtshof die Freisprüche später aufgehoben" (amnesty international).
ISBN
9783854355342
Verschenen
01-01-2008
Bindwijze
Gebonden
Pagina's
120 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris