Feldhaus, M: Kinder und ihre Kontexte

Eine Sozialokologische Betrachtung Identitatsrelevanter Eigenschaften Am Ausgang Der Kindheit

FELDHAUS, Michael Taal: Duits

Gebonden

€ 45,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Das Buch "Kinder und ihre Kontexte" untersucht Persönlichkeitsfaktoren der kindlichen Entwicklung, die wiederum prädiktiv für den weiteren erfolgreichen Verlauf in der Jugend- und Identitätsphase sind. Konkret werden die Dimensionen Externalisierung, Internalisierung, Empathie, Selbstwirksamkeit und das positive Selbstbild untersucht. Hierbei werden die einzelnen Dimensionen jedoch nicht nur aus einem Kontext heraus analysiert (z. B. Familie), sondern es werden auf der Grundlage der sozialökologischen Betrachtungsweise neben der Familie auch die angrenzenden Kontexte Schule, Freundeskreise sowie die räumliche Einbettung mit einbezogen. Das Ziel der so gewählten Herangehensweise liegt darin, zu untersuchen, welche Effekte unter Kontrolle der jeweils anderen Einflussfaktoren weiterhin Bestand haben. Die empirischen Analysen mit Daten des DJI-Kinderpanels zeigen, dass im Hinblick auf die fokussierten Persönlichkeitseigenschaften nicht nur dem familialen Kontext eine wichtige Erklärungskraft zukommt, sondern der schulische Kontext als auch die Beziehungen zu den Freundeskreisen die direkten familialen Einflussfaktoren ergänzen und einen eigenständigen, zusätzlichen Wirkungsfaktor bilden. Dieses Ergebnis bestätigt die Bedeutsamkeit des sozialökologischen Zugangs.
ISBN
9783956501159
Verschenen
01-01-2015
Bindwijze
Gebonden
Pagina's
288 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Uitgever
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris