Das Ende des Verkaufsschlagers

Kritische Analyse zur These des Long Tails unter der Beachtung von Big Data Verfahren und dem Ansatz des Tipping Points

GOEHMANN, Robert Taal: Duits

Paperback

€ 55,95

Afwijkende levertijd: 28 - 30 werkdagen.
Das Ende des Verkaufsschlagers

Paperback

€ 55,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Chris Anderson beschreibt in seinem Buch "The Long Tail" die zunehmende Bedeutung für Nischenartikel und damit das mögliche Ende von Bestsellern. Wenn Anderson Recht behält, ist es vorstellbar, dass Verbraucher ihr Konsumverhalten individueller entwickeln können als zuvor und somit Hits, die allgemein bekannt sind, langsam abklingen.
Diese Ansicht scheint allerdings, mit Betrachtung auf neue Auswertungsmethoden durch Big Data Verfahren, überholt zu sein. Hierbei handelt es sich um die Verarbeitung von großen Datenmengen. Mittels dieses Verfahrens ist man in der Lage, das Konsumverhalten sämtlicher Käufer zu analysieren und somit näher auf diese einzugehen. Diese Aussicht gibt Anlass, die Theorie von Anderson in Frage zu stellen.
Des Weiteren hat der Journalist und Unternehmensberater Malcolm Gladwell bereits 2000 Ansätze in seinem Buch "Tipping Point - Wie kleine Dinge Großes bewirken können" veröffentlicht, die Aufschluss darüber geben, wie Trends gesetzt werden können.
Bei der Kombination von Big Data Verfahren und den Ansätzen des Tipping Points kann angenommen werden, dass Andersons Theorie untergraben werden kann und nicht mehr tragfähig ist.
ISBN
9783958203105
Vorm
Paperback
Uitgever
Bachelor + Master Publishing
Druk
1e
Verschenen
01-01-2015
Taal
Duits
Pagina's
76 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris