Harry ... Heinrich ... Henri ... Heine

Deutscher, Jude, Europäer

Paperback

€ 70,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Nach einer Umfrage des Literaturmagazins "Bücher" nimmt Heine unter den fünfzig weltweit meistgenannten und meistbesprochenen deutschsprachigen Schriftstellern und Schriftstellerinnen der letzten drei Jahrhunderte den ersten Platz ein. Anlässlich der 150. Wiederkehr seines Todestags wurde in Graz vom 6. bis 11. Juni 2006 ein interdisziplinäres Humboldt-Kolleg abgehalten, das mit Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus 16 Staaten und allen fünf Kontinenten im Heine-Gedenkjahr den weltweit größten internationalen Kongress darstellt.
Der Tagungsband enthält 45 Beiträge aus literatur- und kulturwissenschaftlicher, aus musik- und medienwissenschaftlicher, aus komparatistischer, historischer und medizinischer Perspektive. Abgerundet wird der Band durch essayistische Texte von Schriftstellern. So ergaben sich folgende Themenfelder: Heines Lyrik und Prosa wiedergelesen, Judentum und Christentum, Götter und Dämonen, Krankheit und Zerstörung, Musik, bildende Kunst und Film, Zeitgenossenschaft und Modernität, Heine im Deutschland des 20. Jahrhunderts, Heine in der Welt, Essayistisches.
ISBN
9783503098408
Vorm
Paperback
Uitgever
Schmidt, Erich Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2008
Taal
Duits
Pagina's
544 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris