Körperbilder - Körperpraktiken

Visualisierung und Vergeschlechtlichung von Körpern in Medienkulturen

Paperback

€ 35,95

Afwijkende levertijd: 10-12 werkdagen
Körperbilder - Körperpraktiken

Paperback

€ 35,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd t/m 31-12-2021 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Verlengde retourtermijn: ruilen of retourneren t/m 10 januari 2022
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Gesellschaftliche (Un-)Sichtbarkeit, die Aushandlung von Körperlichkeit, von Körpernormen und -abweichungen, die Disziplinierung der Körpergestaltung sowie die Überwachung und Kontrolle vergeschlechtlichter Körper werden zunehmend medial bestimmt. Die zunehmende Visualisierung führt zudem zu einer verstärkten visuellen Repräsentation von Körpern. Der Band Körperbilder - Körperpraktiken legt Ergebnisse der gemeinsamen Tagung der Fachgruppen "Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht" und "Visuelle Kommunikation" vor.

Die AutorInnen präsentieren Analysen rund um mediale Körperdiskurse und visuelle Repräsentationen in Berichterstattung, Werbung, Reality-TV oder Social Media und diskutieren wie geschlechtliche Normierungen und Ausgrenzungen (re-)produziert und auch verändert werden können.
ISBN
9783869621753
Vorm
Paperback
Uitgever
Herbert von Halem Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2019
Taal
Duits
Pagina's
296 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris