Herrschaftsbildung zwischen Koenigtum und Adel

Die Bischoefe von Freising in salischer und fruehstaufischer Zeit

HAGEN, Doris Taal: Duits

Paperback

€ 70,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Geschichte der Freisinger Kirche im 11. und frühen 12. Jahrhundert stellt ein Beispiel für den verfassungsrechtlichen und gesellschaftlichen Wandel dieser Zeit dar. In der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts betrieb der Bischof eine Kloster- und Güterpolitik nicht nur im Interesse seiner Kirche, sondern auch zugunsten von Herrscher und Adel, die ihn dafür mit reichen Schenkungen bedachten. Ungefähr seit der Jahrhundertmitte machten Auseinandersetzungen in Bayern und im Reich sowie die Kirchenreform diese für die Freisinger Kirche gewinnbringende Politik unmöglich. Der Bischof stellte nun seine Herrschaft mit Hilfe seiner Domkanoniker und Ministerialen auf neue Grundlagen. Während er diese für ihre Unterstützung privilegierte, konnte er auch für sich unantastbare Rechte beanspruchen.
ISBN
9783631481936
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1994
Taal
Duits
Genre
Geschiedenis
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris