Fleiß und Faulheit

Interdisziplinäre Beobachtungen, Erfahrungen und Reflexionen

HIERDEIS, Helmwart Taal: Duits

Paperback

€ 20,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

"Fleiß" und "Faulheit": Im Alltag ist klar, was damit gemeint ist. Auch die Bewertungen sind eindeutig: "Fleiß" ist die Grundlage für Lebenssicherung, Wohlstand, Ansehen. "Faulheit" dagegen ist Ursache von Erfolglosigkeit und "aller Laster Anfang".
Für die Wissenschaft geben "Fleiß" und "Faulheit" allenfalls Suchrichtungen vor. Unter ihrem analytischen Blick verschwinden die Selbstverständlichkeiten der Einschätzung, werden Vorurteile und Ideologien sichtbar, gesellschaftliche Strategien der Zeitökonomie, pathogene Lebensbedingungen, Bedürfnisse nach Muße, und die Frage taucht auf: Was sagt die Art und Weise, wie der Mensch über "Fleiß" und "Faulheit" denkt und wie er seine eigene Zeit verwaltet, über sein Menschenbild aus?
Die Interdisziplinäre Studiengesellschaft hat sich dazu auf ihrer Tagung im September 2018 interdisziplinäre Antworten geholt: aus Philosophie, Psychologie, Pädagogik, Psychoanalyse, Soziologie, Sozialarbeitswissenschaft, Kommunikationswissenschaften und Medizin.
ISBN
9783893346363
Vorm
Paperback
Uitgever
Asanger, R
Druk
1e
Verschenen
09-08-2019
Taal
Duits
Pagina's
165 pp.
Genre
Naslagwerken & Woordenboeken
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris