Biomedizinische Forschung in Europa

Paperback

€ 60,95

Afwijkende levertijd: 10-12 werkdagen
Biomedizinische Forschung in Europa

Paperback

€ 60,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd t/m 31-12-2021 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Verlengde retourtermijn: ruilen of retourneren t/m 10 januari 2022
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Die medizinische Forschung in Europa liegt im internationalen Wettbewerb zurück, so dass Maßnahmen zu ihrer Verbesserung zu ergreifen sind. Insbesondere ist eine Entschlackung der die Forschung behindernden Europäischen Regelungen erforderlich. Die vielfältigen, teils widersprüchlichen Regelungsebenen stellen ein erhebliches Problem für die biomedizinische Forschung dar. Dies liegt nicht zuletzt an unterschiedlichen nationalen Einstellungen zur Biotechnologie - während in Deutschland und Italien Vorbehalte gegen die Embryonenforschung bestehen, ist im Vereinigten Königreich auch das Forschungsklonen zulässig. Diese Uneinigkeit hat gute Gründe, da sie auf den Divergenzen der nationalen Kulturen und Moralvorstellungen basiert, die in Europa gerade aufrechterhalten bleiben sollen. Die Unterschiede stellen jedoch ein Hindernis für die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Medizinforschung dar, da diese einer Bündelung der Ressourcen und Fähigkeiten aus ganz Europa bedarf. Somit ist ein Kompromiss zwischen nationalen Eigenheiten und europäischen Gesamtinteressen zu finden. Ein erster Schritt ist die Sichtung und Analyse der Probleme, ihrer theoretischen Hintergründe und die Erarbeitung möglicher Lösungswege. Hierzu einen Beitrag zu leisten war die Intention der 15. Würzburger Europarechtstage, die unter dem Titel "Biomedizinische Forschung in Europa" namhafte Referenten aus den Naturwissenschaften und dem Recht zusammenführten. In dem dort aufgenommenen Dialog wurden die Schwierigkeiten der interdisziplinären Zusammenarbeit, aber auch erste Lösungsmöglichkeiten deutlich.
ISBN
9783832954840
Vorm
Paperback
Uitgever
Nomos
Druk
1e
Verschenen
01-01-2010
Taal
Duits
Pagina's
227 pp.
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris