Jentsch, R: George Grosz

JENTSCH, Ralph Taal: Nederlands

Gebonden

€ 50,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Seine Ablehnung des Ersten Weltkrieges und seine Kritik an der politischen und gesellschaftlichen Situation in Deutschland äußerte George Grosz nicht nur in Zeichnungen und Aquarellen, sondern auch in Grafikfolgen und illustrierten Büchern. Obwohl er mit der Justiz in Konflikt geriet, veröffentlichte er schon zu Kriegszeiten und beobachtete das nahende Unheil auch zwischen den Weltkriegen mit Argusaugen. Noch nach seiner Emigration in die USA 1933 dominierte die unabwendbare Katastrophe in Europa seine Arbeit. Die vorliegende Veröffentlichung ist ein faszinierender Beleg für seine Wachsamkeit. Gemeinsam lesen sich seine Arbeiten wie ein großes, visionäres Nein.
ISBN
9783868321869
Vorm
Gebonden
Uitgever
Wienand Verlag & Medien
Druk
1e
Verschenen
01-01-2013
Taal
Nederlands
Pagina's
288 pp.
Genre
Kunst & Cultuur
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris