Deutschlands Metamorphosen

Ergebnisse des European Social Survey 2002 bis 2008

Paperback

€ 70,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Dieses Buch untersucht nach zwanzig Jahren Deutscher Einheit die Ähnlichkeiten und Unterschiede der sozialen und politischen Einstellungen sowie des sozialen und politischen Engagements der deutschen Bevölkerung. Erstmals erfolgt diese Analyse längsschnittlich und über einen Vergleich mit den west- und osteuropäischen Nachbarn. Verglichen werden zum einen die Einstellungen in West- und Ostdeutschland und zum zweiten die Einstellungen Deutschlands mit west- und osteuropäischen Ländern. Durch diese doppelte Perspektive kann der Band, angesichts der Herausforderungen, mit denen insbesondere Deutschland in einem veränderten Europa konfrontiert ist, zwei wichtige Fragen beantworten: Wie einheitlich ist die politische Kultur Deutschlands mittlerweile und wie passen die Einstellungen der west- und ostdeutschen Bevölkerung zu den der west- und osteuropäischen Nachbarn? Nimmt Deutschland eine Sonderrolle in Europa ein? Die Ergebnisse des Bandes beruhen auf dem European Social Survey (ESS), in dessen Rahmen in den Jahren 2002 bis 2008 umfassende Befragungen der Einwohner in mehr als 30 europäischen Ländern durchgeführt wurden.
ISBN
9783832969516
Vorm
Paperback
Uitgever
Nomos
Druk
1e
Verschenen
01-01-2012
Taal
Duits
Pagina's
436 pp.
Genre
Kunst & Cultuur
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris