Kistler, E: Vergnügungspark

Saga einer modernen Aufklärung

KISTLER, Ernst Michael Taal: Duits

Paperback

€ 24,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Der fiktive Erzähler Ernst Groll findet die schriftlichen Aufzeichnungen seines Grossvaters Kilian und komponiert daraus eine Geschichte, in deren Mittelpunkt die Verwandlung eines armseligen Voralpendorf vom Bauernnest zum Industriestandort steht. Diese Geschichte legt die Lebensspuren ein paar wichtiger Protagonisten frei und holt jene Stimmungen, Strömungen und Knotenpunkte ans Licht, die zur heute wirksamen und sichtbaren Veränderung geführt haben. Da ist einmal Kilian, der Opa, der schon sehr früh über die Natur, u. a.die Vögel, Buch führt und sein Glück in der Einfachheit und Anspruchslosigkeit findet. Da sind aber auch der aufgeklärte und philantropische Industriepionier und Patron Konrad Hofacker, der im Tal eine Weberei betreibt und diese als Beitrag zu einer ausbalancierten Gesellschaft versteht sowie sein späterer Schwager Ägidius Schaltenbrand, der Erbe eines Mühlebesitzers, der sich keiner Branche verschreibt, sondern die ganze Hinterlassenschaft verkauft und sein Geld in alles investiert, was Gewinne verspricht. Und da ist Samuel Hugentobler, der aus einer Grossfamilie stammende, machtbewussteTalbauer, der sich schon früh den technologischen Fortschritt und das Amt des Gemeindepräsidenten zunutze macht. Und um sie herum eine wachsende Dorf- und Talbevölkerung, die als Gemeinschaft vom Wirken der Führungselite profitiert, den von ihrem Glanz und Anreizen angestachelten Wünschen folgend in einen Kaufrausch verfällt und nach und nach einer Mentalität zum Durchbruch verhilft, die das Land mehr und mehr in einen Vergnügungspark verwandelt...
ISBN
9783906045269
Vorm
Paperback
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Verschenen
01-01-2017
Taal
Duits
Pagina's
493 pp.
Genre
Romans
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris