Lehmann, S: Wirklichkeitsglaube und Überschreitung

Entwurf einer Metaphysik

LEHMANN, Sandra Taal: Duits

Paperback

€ 20,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Begriffe wie »Singularität«, »Ereignis« oder »Überschreitung« sind in den zurückliegenden Jahren zu Knotenpunkten der philosophischen Diskussion geworden. Die Autorin bezieht sich auf diese Konzepte, begründet sie aber von einer ganz anderen Seite. Ihr Ausgangspunkt ist eine neue Fassung des Wirklichkeitsbegriffs, den sie mit und gegen die Bezugsgrößen der klassi schen Antike, des deutschen Idealismus und der Phänomenologie entwickelt.
Von besonderer Bedeutung für die so versuchte neue philosophische Grundlegung ist die Spätphilosophie Schellings, dessen kategoriale Unterscheidung von quid-sit (was etwas ist) und quod-sit (dass etwas ist) Sandra Lehmann aufgreift und eigenständig weiterentwickelt. Wirklichkeit wird in dieser Konzeption zur »inneren Transzendenz des Phänomenalen«.
ISBN
9783851326611
Vorm
Paperback
Uitgever
Turia + Kant, Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2011
Taal
Duits
Pagina's
173 pp.
Genre
Theologie, Esoterie & Filosofie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris