{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek

{{model.bookDetails.subtitle}}

{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Niet leverbaar



{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Die psychomotorische Idee

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Als Theorie-(Nachlese-)buch finden sich Informationen zur Geschichte der Psychomotorik, zu den Grundlagen kindlicher Entwicklung, zu Aspekten der Wahrnehmungsentwicklung sowie zu diagnostischen Verfahren. Die beschriebenen Behinderungsformen und Entwicklungsstörungen sollen eine auf das einzelne Kind abgestimmte Planung und Gestaltung psychomotorischer Entwicklungsförderung erleichtern. Der Aufbau persönlicher Kompetenzen und die Festigung des Selbstwertgefühls ist hier eines der wesentlichen Ziele. Zur prozessorientierten Planung von Bewegungseinheiten ist das Wissen um die Möglichkeiten der Gestaltung von Bewegungsräumen, Gruppenprozessen, Stundenverläufen und Leistungsfaktoren ebenso eine Hilfe, wie auch die Einbeziehung der Familie in die Entwicklungsbegleitung des Kindes.

Als Praxis-(Ideen-)Buch bietet es Anregungen zur inhaltlichen Planung der Psychomotorikstunde. Neben Spielformen zu den verschiedenen Persönlichkeitskompetenzen werden Stundenprojekte, Bewegungsgeschichten, Entspannungseinheiten und Möglichkeiten zur Gestaltung von Stundenbeginn und -ende vorgestellt, die den Bedürfnissen der Gruppen entsprechend einzusetzen sind.

Das Buch beschäftigt sich weniger mit wissenschaftstheoretischen Auseinandersetzungen, wie sie derzeit im Rahmen einer notwendigen fundierten Theoriebildung geführt werden, sondern mehr mit den grundlegenden, kindnahen Begleitungs- und Fördermöglichkeiten.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris