Neubeck, K: Psychosomatik des Atems

NEUBECK, Klaus Taal: Duits

Paperback

€ 23,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

'Atem ist Leben' - in den östlichen Atem- und Gesundheitslehren gilt dies seit Jahrhunderten als selbstverständlich. In der westlichen Medizin dagegen hat die Beschäftigung mit dem Atem bisher fast keine Rolle gespielt. So schwankt auch in Deutschland die Diskussion über den Atem zwischen totaler Nichtbeachtung in der Schulmedizin und glorifizierender Hochschätzung in vielen esoterischen Heilslehren. Das Buch versucht die Rolle zu analysieren, die der Atem im Haushalt des Körpers, der Gefühle und des Denkens spielt. Dabei geht es um folgende Fragestellungen: Wie spiegeln sich persönliche Erfahrungen im Atem? Ist der Atem das Bindeglied zwischen Körper, Geist und Seele? Entstehen Krankheiten, wenn der Atem blockiert wird? Wie können Atemblockaden aufgelöst werden? Können durch die Aktivierung des Atems die körperlichen Ressourcen gestärkt werden, die Krankheiten verhindern oder heilen? Erklären sich Spontanheilungen als Resultat bestimmter Atemmuster? Was heißt ganzheitlicher Umgang mit Krankheit? Ausgangspunkt zur Beantwortung dieser Fragen bilden die verschiedenen Vorstellungen, die über den Atem in Umlauf sind. Mit seinen Thesen stellt das Buch einen Beitrag zum Paradigmenwechsel in Medizin und Therapie dar und lädt dazu ein, den Atem als Wegweiser für ein neues Verständnis von Krankheit und Gesundheit zu nutzen. Dr. Klaus Neubeck, geb. 1939, Studium der Soziologie, Philosophie und Psychologie in Frankfurt am Main, Stadtplaner, Atemtherapeut, Heilpraktiker.
ISBN
9783861379775
Vorm
Paperback
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Verschenen
01-01-2000
Taal
Duits
Pagina's
300 pp.
Genre
Geneeskunde
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris