Nieder, M: Patentverletzung

Materielles Recht und Verfahren

NIEDER, Michael Taal: Duits

Paperback

€ 50,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Für die patentrechtliche Praxis sind Prüfung, Durchsetzung und Abwehr behaupteter oder tatsächlicher Ansprüche wegen Patentverletzung von entscheidender Bedeutung. Ob im konkreten Fall ein Patent verletzt ist, hängt davon ab, wie sein Schutzbereich definiert ist und ob eine patentrechtlich verbotene gewerbliche Gebrauchshandlung vorliegt. Wegen der Verschränkung und Überlagerung verschiedener Schutzsysteme (deutsches und ausländisches nationales Patentrecht, EPÜ, künftig Europäisches Gemeinschaftspatent nach der GemPatVO) ist es besonders schwierig, die materiell-rechtlichen Anspruchsgrundlagen und die Verfahrensarten bei den Patentämtern und vor deutschen und europäischen Gerichten zu überblicken. Dieser Grundriss bietet Berufseinsteigern und noch nicht spezialisierten Praktikern eine fundierte Einführung. Der Autor berücksichtigt auch künftige Entwicklungen wie das Europäische Gemeinschaftspatent. Teil A. Die Patentverletzung - Der Wortsinn des Patents - Die Äquivalenz - Die Verletzungshandlung Teil B. Die Ansprüche aus der Verletzung - Die Aktiv- und die Passivlegitimation - Der Unterlassungsanspruch - Der Schadensersatzanspruch - Der Restschadensersatz- und der Bereicherungsanspruch - Der Entschädigungsanspruch - Der Auskunfts- und Rechnungslegungsanspruch - Der Beseitigungs-, insbesondere Vernichtungsanspruch Teil C. Das Verfahren - Vorbereitungsmaßnahmen - Beweis- und Besichtigungsverfahren - Nutzbarmachung von Saisie Contrefaçon und Search Order (Anton Piller Order) - Gerichtsstandssicherung - Verwarnung und Berechtigungsanfrage - Erledigung durch Unterwerfung - Sachliche, örtliche und internationale Zuständigkeit für Verletzungsklage, negative Feststellungsklage und Verfügungsantrag - Klageanträge - Kombination von Patentansprüchen - Mehrheit von Schutzrechten - Klagebegründung - Verteidigung des Beklagten - Schriftliches Vorverfahren - früher erster Termin - Sachverständigenbeweis - Kosten - Negative Feststellungsklage - Verfügungsverfahren - Vollstreckung von Unterlassungs-, Auskunfts- und Vernichtungstiteln Für Rechts- und Patentanwälte, Rechtsabteilungen von Wirtschaftsunternehmen, Beamte des DPMA und des EPA, Richter der für Gewerblichen Rechtsschutz zuständigen Kammern der Landgerichte bzw. Senate der Oberlandesgerichte, des BPatG und des BGH.
ISBN
9783406473593
Vorm
Paperback
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Verschenen
01-01-2004
Taal
Duits
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris