Peuntner, T: Büchlein von der Liebhabung Gottes

Paperback

€ 11,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Vor bald 600 Jahren hat der Wiener Theologe Thomas Peuntner sein seinerzeit populäres 'Büchlein von der Liebhabung Gottes' geschrieben. Das war, in einer bigotten und abergläubischen Zeit, eine vernunftbetonte Auslegung des von Jesus Christus verkündeten 'Doppelgebots der Liebe': Du sollst Gott lieben, und du sollst den Nächsten lieben wie dich selbst. Leider hat es bis jetzt von dieser bemerkenswerten Schrift, die in der für Laien heute nur schwer lesbaren Sprache der Zeit, im Frühneuhochdeutschen, verfasst ist, nie eine Übersetzung in heutiges Deutsch gegeben. Hier wird dieses Versäumnis endlich nachgeholt - samt einer freimütigen Erörterung, was unsere in Religionsfragen so verwirrte Zeit von dem 'Büchlein' lernen könnte. Der Autor findet, dass das 'Doppelgebot' auch und erst recht heute eine wertvolle Lebensmaxime ist - selbst für Menschen, die glauben, sie hätten mit Religion nichts am Hut.
ISBN
9783868700725
Vorm
Paperback
Uitgever
Rediroma-Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2009
Taal
Duits
Pagina's
112 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris