Mädchenbildung und Katholische Pädagogik nach 1945. Die Pädagogin Sr. Sophia von Kotschoubey-Beauharnais O.S.B. und die Heimschule Kloster Wald

Die Pädagogin Sr. Sophia von Kotschoubey-Beauharnais O.S.B. und die Heimschule Kloster Wald

PRIESTER, Anne Taal: Duits

Paperback

€ 55,95

Afwijkende levertijd: 20 - 22 werkdagen.
Mädchenbildung und Katholische Pädagogik nach 1945. Die Pädagogin Sr. Sophia von Kotschoubey-Beauharnais O.S.B. und die Heimschule Kloster Wald

Paperback

€ 55,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Das Konzept des 1946 von Benediktinerinnen gegründeten Mädchengymnasiums im Kloster Wald (Hohenzollern) und die Religionspädagogin Sr. Sophia von Kotschoubey-Beauharnais O.S.B., die Darstellung der grundlegenden Erziehungsideen und der Lehrmethoden in der Heimschule Kloster Wald sowie die theologischen und pädagogischen Reflexionen, die Sr. Sophia über katholische Mädchenbildung und -erziehung verfasst hat, sind die zentralen Anliegen dieser Studie. Die Auswertung der Schriften Sr. Sophias dient der Verortung ihres Schaffens im Rahmen historisch-pädagogischer Ansätze und pädagogischer Fragestellungen ihrer Zeit aus theoretischer und praktischer Sicht. Das Werk Sr. Sophias wird in die erziehungswissenschaftlichen Debatten, insbesondere in die Koedukationsdebatte, eingeordnet. Sr. Sophia betonte eine spezifisch weibliche katholische Denktradition, deren wichtigste Ideengeberinnen Hildegard von Bingen, Edith Stein und Gertrud von le Fort waren. Die Aufarbeitung der Geschichte und Konzeption der Heimschule Kloster Wald und des pädagogischen Schaffens der Sr. Sophia von Kotschoubey-Beauharnais stellt einen Beitrag zur regionalen historischen Mädchenbildungsforschung dar.
ISBN
9783954047840
Vorm
Paperback
Uitgever
Cuvillier Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2014
Taal
Duits
Pagina's
294 pp.
Genre
Onderwijs & Opvoeding
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris