Die Geschichte des Anderen kennen lernen

Israel und Palästina im 20. Jahrhundert

Paperback

€ 32,95

Afwijkende levertijd: 10 - 12 werkdagen.
Die Geschichte des Anderen kennen lernen

Paperback

€ 32,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Es ist bekannt, dass in jeder Auseinandersetzung die eine Seite eine ganz andere »Geschichte« erzählt als die andere. Dies gilt auch für den Nahostkonflikt, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts zwischen Arabern und Juden in Palästina entbrannte und seinen Niederschlag auch in den Schulbüchern der beiden Konfliktparteien fand.
Im Jahr 2000, nach einer erneuten Welle eskalierender Gewalt im Nahen Osten, suchte eine Gruppe palästinensischer und israelischer Lehrer einen Ausweg aus der Sackgasse und nach einer neuartigen Darstellung dieses Geschehens: Sie überbrückten ihre Vorurteile und schrieben die Geschichte des Konflikts aus ihrer jeweiligen Sicht nieder. So entstanden zwei faszinierende Erzählungen des Nahostkonflikts, die dieses Buch Seite für Seite nebeneinanderstellt. Beim Lesen erschließt sich dadurch nicht nur der Verlauf der Ereignisse - von der Balfour-Deklaration (1917) bis zum Ende des 20. Jahrhunderts -, sondern auch, wie Feindbilder entstehen und wie Vorurteile überwunden werden können. Zudem wird deutlich, dass es - auch im Nahostkonflikt - nicht nur eine Wahrheit der Geschichte und ihrer Interpretation gibt.
ISBN
9783593502816
Genre
Verschenen
01-01-2015
Bindwijze
Paperback
Pagina's
279 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Uitgever
Redacteur
PRIME (Peace Research Institute in the Middle East)
Vertaler
Ahlf-Wien, Imke ; Ofrath, Avner
Formaat
27,9 cm x 23 cm x 2 cm
Gewicht
745 gram
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris