Militar, Staat Und Gesellschaft Im 19. Jahrhundert

PROEVE, Ralf Taal: Duits

Gebonden

€ 42,50

Afwijkende levertijd: 28-30 werkdagen
Militar, Staat Und Gesellschaft Im 19. Jahrhundert

Gebonden

€ 42,50

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 binnen NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Kriegführung und Militär wandelten sich im 19. Jahrhundert fundamental - ebenso wie die Gesellschaft der europäischen Staaten. Zwischen beiden Veränderungsprozessen bestanden spannungsreiche Wechselwirkungen; Ralf Pröves militärhistorische Einführung ist daher zugleich eine gesellschafts-, politik- und kulturgeschichtliche Studie. Deutlich wird so etwa, wie die Reformen des Heeres geradezu zu einem Kristallisationspunkt, ja Ausgangspunkt der grundlegenden Veränderungen der Zeit werden konnten, während andererseits militärische Kräfte als Hebel und Motor vieler Wandlungen wirkten. Um auch langfristige Entwicklungen präziser erfassen zu können, definiert der Autor seinen Betrachtungszeitraum anders als bisher üblich: vom Ende des Siebenjährigen Krieges bis in die ersten Jahrzehnte des Kaiserreichs. In einem umfassenden Überblick erschließt er außerdem die bisherige Forschung zum Thema.
ISBN
9783486576344
Vorm
Gebonden
Uitgever
Walter de Gruyter
Druk
1e
Verschenen
01-01-2006
Taal
Duits
Pagina's
142 pp.
Genre
Mens & maatschappij
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris