Gotha

Orte der Reformation

Paperback

€ 11,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

In der einst kurfürstlich-sächsischen Stadt Gotha finden sich zahlreiche Spuren des Wirkens von Martin Luther und anderer Persönlichkeiten der Reformationsgeschichte. Unter dem Theologen Friedrich Myconius, dem 'Reformator Gothas', erfolgte die konsequente Durchsetzung der lutherischen Lehren. Herzog Ernst der Fromme machte Gotha 1640 zur Residenz eines 'protestantischen Musterstaates'. Seine Nachfolger bauten die Stadt mit dem imposanten Schloss Friedenstein weiter prächtig aus. Das 'Barocke Universum Gotha' bietet so eine Fülle an bedeutenden historischen Erinnerungsorten und Kulturschätzen. Knapp drei Jahrhunderte blieb Gotha Hauptstadt eines herzoglich-sächsischen Kleinstaates der Wettiner und Zentrum einer entsprechenden evangelischen Landeskirche. Seit 1920 gehört es zum Freistaat Thüringen. Mitten im 'Grünen Herzen Deutschlands' gelegen, zählt Gotha heute zu den wichtigsten Anziehungspunkten im 'Land der Residenzen'.
ISBN
9783374040292
Vorm
Paperback
Uitgever
Evangelische Verlagsansta
Druk
1e
Verschenen
01-01-2015
Taal
Duits
Pagina's
76 pp.
Genre
Theologie, Esoterie & Filosofie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris