Hamiten

Voelkerkunde Und Antisemitismus

Paperback

€ 42,50

Afwijkende levertijd: 46-48 werkdagen
Hamiten

Paperback

€ 42,50

Nieuwe boeken gratis bezorgd t/m 31-12-2021 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Verlengde retourtermijn: ruilen of retourneren t/m 10 januari 2022
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Seit Ende des 19. Jahrhunderts läßt sich ein Zusammenhang zwischen der ethnologischen Erforschung nicht-europäischer Völker und judenfeindlichen Haltungen beobachten. In diesem Essay wird der Wirkungszusammenhang zwischen Exotik und Antisemitismus am Beispiel der Publikationen der Ethnologen Leo Frobenius, Wilhelm Schmidt und Wilhelm E. Mühlmann und des sich im Dunstkreis ethnologischer Forschungen bewegenden Geographen Siegfried Passarge belegt. Die sogenannte Hamitentheorie diente in Deutschland und Österreich dazu, eine grundlegende Differenz zwischen den 'Eigenen' und den 'Anderen' - in allererster Linie den Juden - zu postulieren. Ob Hamiten als eine in den schwarzen Erdteil eingewanderte militärisch und politisch überlegene Herrenrasse oder als eine dekadenter Lebensweise anheimgefallene Gruppe afrikanischer Völker angesehen wurden, ist von sekundärem Interesse. Die Hamitentheorie ließ sich in allen ihren unterschiedlichen Varianten gegen die Juden instrumentalisieren.
ISBN
9783631499474
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang AG
Druk
1e
Verschenen
01-01-1996
Taal
Duits
Pagina's
150 pp.
Genre
Naslagwerken & Woordenboeken
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris