Svec Goetschi, M: Klosterflucht und Bittgang

Apostasie und monastische Mobilität im 15. Jahrhundert

SVEC GOETSCHI, Milena Taal: Duits

Gebonden

€ 75,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Der Mönch gehört ins Kloster wie der Fisch ins Wasser - so ein mittellateinisches Sprichwort. Manchmal aber brachen Ordensleute die Gelübde und kehrten unerlaubt in das Diesseits der spätmittelalterlichen Gesellschaft zurück. Die Studie behandelt den radikalsten Verstoß gegen die monastische Lebensweise, die Flucht aus dem Kloster und den Abfall von der Ordensgemeinschaft. Im Zentrum stehen knapp tausend Bittschriften aus dem römisch-deutschen Reich, überliefert in den Supplikenregistern der apostolischen Pönitentiarie sowie Kanzlei und Kammer, ergänzt mit lokalen Quellen. Die Untersuchung der Apostasie als Devianz von rechtlichen und gesellschaftlichen Normen bietet Erkenntnisse über Motive, Verbreitung, Prävention und Sanktionen und erklärt Divergenzen zwischen Norm und Praxis.
ISBN
9783412501525
Vorm
Gebonden
Uitgever
Isd
Druk
1e
Verschenen
01-01-2015
Taal
Duits
Pagina's
528 pp.
Genre
Geschiedenis
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris