Metakognition im Unterricht:

Optimierung des Problemloeseverhaltens durch selbstreflexive Prozesse

THOMAS EHRHARD, Ehrhard Taal: Duits

Paperback

€ 75,00

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

In den neueren psychologischen und pädagogischen Theorien menschlichen Lernens spielen metakognitive Aktivitäten eine zentrale Rolle. Der erste Schwerpunkt dieser Arbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, diese theoretischen Erkenntnisse auf den Unterricht anzuwenden. Der Autor leitet als Lehrender in mehreren Experimenten Schüler an, metakognitive Elemente in ihr Problemlöseverhalten zu integrieren. Aus der Analyse der Untersuchungen erfolgt die Konzeption einer Sequenz zur Vermittlung metakognitiver Problemlösung. Im zweiten Schwerpunkt geht es um Kriterien, die eine Abgrenzung der Begriffe Kognition und Metakognition ermöglichen sollen. Der Autor definiert drei Unterscheidungsmerkmale, deren Wirksamkeit durch Anwendung auf einzelne Schüleräußerungen getestet wird.
ISBN
9783631483145
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1995
Taal
Duits
Genre
Onderwijs & Opvoeding
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris