Staatsverschuldung

Ursachen Im Internationalen Vergleich

Paperback

€ 59,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

I"Es wäre der größte Leichtsinn Schulden zu machen, wenn man die Ab­ sicht hätte, sie zu bezahlen~' Ähnliche Gedanken, wie in diesem Aphorismus des Österreichischen Journalisten und Literaten Egon Friedell, kommen wohl vielen Bürgern in den Sinn,/wenn sie an der Rückzahlungsfähigkeit des Staa­ tes angesichts eines Rekordes der Staatsverschuldung zweifelnJ Das Thema ist brisant. Bankrotte Kommunen, Finanzprobleme in den Bundesländern, im Bund und in den meisten westlichen Industrieländern sowie Kürzungen sozi­ alstaatlicher Leistungen können ursächlich mit der Staatsverschuldung in Zusammenhang gebracht werden./Auch im Hinblick auf eine europäische Wirtschafts- und Währungsunion sind die Staatsschulden ein zentrales Thema.IDeshalb ist es naheliegend, nach den Ursachen und Determinanten der Staatsverschuldung zu fragen. Bei der vorliegenden Schrift handelt es sich um die gekürzte Fassung meiner Dissertation, die im November 1995 von der Philosophisch-Histori­ schen Fakultät der Universität Heidelberg angenommen wurde. Bei folgenden Institutionen und Personen möchte ich mich bedanken, da sie in verschieden­ ster Form zu dem Gelingen dieser Arbeit beigetragen haben. Meiner Familie, allen voran meinen Eltern, schulde ich großen Dank für ihre jahrelange ide­ elle und finanzielle Förderung meiner Ausbildung. Folgenden Freunden und Bekannten bin ich dankbar, weil sie einen großen Teil der Korrekturarbeiten an dieser Arbeit übernommen haben: Bernd Albrecht, Kristina Arnegger, Julia Miller, Adriana Olivotti, Tobias Ostheim und Anna Schneider.
ISBN
9783810016492
Vorm
Paperback
Uitgever
Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Druk
1e
Verschenen
31-01-1996
Taal
Duits
Pagina's
301 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris