Der homo oeconomicus und seine Vorurteile

Eine Analyse des zivilrechtlichen Benachteiligungsverbots

WATZENBERG, Anja Taal: Duits

Gebonden

€ 127,00

Afwijkende levertijd: 28 - 30 werkdagen.
Der homo oeconomicus und seine Vorurteile

Gebonden

€ 127,00

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Diese Arbeit untersucht in positiver Hinsicht diskriminierende Entscheidungen und geht der Frage nach, ob und wie das Vertragsrecht in diese Entscheidungen eingreifen kann. Ob ein zivilrechtliches Benachteiligungsverbot auch normativ geboten und sinnvoll ist, wird im letzten Teil der Arbeit erörtert. Der Untersuchungsgegenstand ist hierbei der zivilrechtliche Regelungsbereich des AGG und die zugrunde liegenden individuellen Entscheidungen. Er wird aus rechtswissenschaftlicher, ökonomischer und psychologischer Perspektive betrachtet.
ISBN
9783110342574
Vorm
Gebonden
Uitgever
de Gruyter
Druk
1e
Verschenen
01-01-2014
Taal
Duits
Pagina's
392 pp.
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris