Das Stichprobenproblem in der empirischen Sozialforschung

Schwachstellen und Loesungsvorschlage bei allgemeinen Bevoelkerungsumfragen

WIESNET, Sebastian Taal: Duits

Paperback

€ 45,95

Afwijkende levertijd: 20-22 werkdagen
Das Stichprobenproblem in der empirischen Sozialforschung

Paperback

€ 45,95

Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 binnen NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Im vorliegenden Buch steht das Stichprobenproblem bei allgemeinen Bevölkerungsumfragen in der empirischen Sozialforschung im Vordergrund. Betrachtet werden soll die forschungssoziologische und forschungshistorische Art. Auf diese Weise wird eine kritische Auseinandersetzung ermöglicht und sowohl Schwachstellen aufgedeckt als auch Lösungsvorschläge unterbreitet. Die forschungshistorische Sichtweise fördert dabei das Verständnis des gegenwärtigen Status quo und hilft, Entwicklungstendenzen der aktuellen Wissenschaftspraxis abzuschätzen. Schlussendlich kann so das Konzept der repräsentativen Zufallsstichprobe hinterfragt und die Wissenschaftspraxis bezüglich der Umsetzung ihrer Ideale beurteilt werden.
ISBN
9783959347709
Vorm
Paperback
Uitgever
Diplomica Verlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2015
Taal
Duits
Pagina's
128 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris