Identitätsbildung und Identitätsstiftung in griechischen Gesellschaften

Vorträge gehalten im Rahmen eines Symposiums von 28.-29. Jänner 2010

niet bekend Taal: Engels

Gebonden

€ 32,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Im Rahmen des am Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde der Universität Graz angesiedelten FWF-Projektes "Zwischen Hellenbewusstsein und Poliszugehörigkeit" (1. Februar 2008 bis 31. Jänner 2011) fand von 28.-29. Jänner 2010 eine Tagung zum Thema "Identitätsbildung und Identitätsstiftung in griechischen Gesellschaften" statt. Die Beiträge dieses Symposiumsbandes erfassen das Phänomen Ethnos von Sizilien bis Kleinasien, sowohl in althistorischer als auch archäologischer Hinsicht. Durch diese Publikation ist es gelungen, Ethnos und Identität in großen Teilen der griechischen Antike darzustellen.
ISBN
9783701102556
Vorm
Gebonden
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Verschenen
01-01-2012
Taal
Engels
Pagina's
300 pp.
Genre
Geschiedenis
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris