Justiz im Dritten Reich. NS-Sondergerichtsverfahren in Rheinland-Pfalz

- Eine Dokumentation -

niet bekend Taal: Duits

Paperback

€ 180,50

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Tätigkeit der NS-Sondergerichte als «Panzertruppe der Rechtspflege» war im Interesse einer möglichst großen Abschreckung auf eine schnelle Aburteilung und Vollstreckung ausgerichtet. Für Bagatelldelikte wurden - gestützt auf das angeblich gesunde Volksempfinden - unverhältnismäßig hohe Strafen verhängt. Diese Methode diente als wirkungsvoller Beitrag der Justiz zur Stabilisierung des nationalsozialistischen Herrschaftssystems. Die Verfahren der NS-Sondergerichte auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz wurden mit Blick auf eine eventuelle Wiederaufnahme zur Rehabilitierung der Opfer überprüft. Das Ergebnis dieser Überprüfung, die Auswertung der gewonnenen Erkenntnisse und die hierfür herangezogenen Materialien zur Sondergerichtsbarkeit wurden in einer Dokumentation zusammengestellt.
ISBN
9783631470329
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1994
Taal
Duits
Pagina's
1554 pp.
Genre
Recht
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris