Die Rolle von Joint Ventures im Transformationsproze Osteuropas

am Beispiel der Russischen Foederation

BALD, Joachim Taal: Duits

Paperback

€ 60,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Seit Beginn der «Perestroika» avancierten Joint Ventures zum Modewort und Allheilmittel für die Schwierigkeiten der osteuropäischen Volkswirtschaften auf dem Weg zur Marktwirtschaft. Die vorliegende Untersuchung formuliert Hypothesen zu den Wirkungsrichtungen von Joint Ventures im Transformationsprozeß. Deren tatsächlicher transformationsfördernder Effekt wird dann am Beispiel Rußlands überprüft. Dabei zeigt sich, daß Joint Ventures durchaus tauglich sind, den Transformationsprozeß in Teilgebieten zu beschleunigen, daß die Unsicherheit der politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen aber eine spürbare quantitative Wirkung noch verhindert.
ISBN
9783631485231
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1995
Taal
Duits
Pagina's
239 pp.
Genre
Management, Economie & Communicatie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris