Gedächtnis - Kulturgedächtnis - Gedächtniskultur

Aufzeichnungen in schulpädagogischer Absicht

BÄRMANN, Fritz Taal: Duits

Gebonden

€ 40,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Das Gedächtnis ist keine psychische Eigenschaft unter anderen, sie ist das Wesen des Psychischen selbst - so Derrida. Ohne Gedächtnis gibt es keine Kultur - ohne Kultur kein Gedächtnis!Gedächtnis ist in gewisser Hinsicht alles, was wir als individuelle psychische und als kulturelle Wesen sind. Von dieser Voraussetzung geleitet wendet sich das Buch dem Rätsel des Gedächtnisses zu. In narrativem Stil verbindet es die Erfahrungen eines Lehrers und Theoretikers der Schulpädagogik mit weit ausgreifenden Studien zur Theorie des Gedächtnisses in der Vergangenheit und zur Gedächtnisforschung der Gegenwart. Ausführlich werden die Gedächtnisvorstellungen von Klassikern der Moderne nachvollzogen. Ein schulpädagogischer Fragehorizont hält die Erträge dieser Studien zwanglos zusammen, insofern Schule und Unterricht zentrale Orte von Gedächtniskultur und damit zugleich die wichtigsten Institutionen des Kulturgedächtnisses sind.
ISBN
9783506769695
Vorm
Gebonden
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Verschenen
01-01-2010
Taal
Duits
Pagina's
667 pp.
Genre
Onderwijs & Opvoeding
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris