Herausforderungen und Belastungen in der Intensivpflege

Eine quantitative Untersuchung

BECHTOLD, Paul Taal: Duits

Paperback

€ 35,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Arbeitsbelastung in dem Spezialbereich der Intensivpflege. Die Reduktion von Arbeitsbelastungen rückt immer mehr in den Fokus des Managements, da diese großen Einfluss auf Fluktuationsraten, Arbeitszufriedenheit und Fehlzeiten haben. Um die Belastung zu reduzieren, ist es wichtig, die belastendsten Faktoren zu erkennen und erfolgreiche Lösungsansätze zu entwickeln. In dieser Abhandlung wurden mit Hilfe eines Fragebogens Daten zur Arbeitsbelastung von Intensivpflegepersonal erhoben und ausgewertet. Die deskriptiven Daten zeigen eine moderate allgemeine Arbeitsbelastung der Befragten. Die höchste Belastung wurde in den Dimensionen Umgang mit Angehörigen, Lärm durch medizintechnische Geräte und Belastung durch körperliche Arbeit angegeben. Die Hypothesenprüfung ergab signifikante Unterschiede zwischen der Erwachsenen- und der Kinderintensivpflege in Bezug auf die Belastungen durch den Lärm von medizintechnischen Geräten, durch die körperliche Arbeit und durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Auch ein geschlechterspezifischer Unterschied bei der Belastung durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit konnte festgestellt werden.
ISBN
9783639872026
Vorm
Paperback
Uitgever
AV Akademikerverlag
Druk
1e
Verschenen
01-01-2016
Taal
Duits
Pagina's
124 pp.
Genre
Geneeskunde
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris