Volksschullehrer zwischen Anpassung und Opposition

Die »Gleichschaltung« der Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens in Hamburg (1933-1937)

BOIS, Marcel Taal: Duits

Paperback

€ 32,95

Afwijkende levertijd: 10-12 werkdagen.
Volksschullehrer zwischen Anpassung und Opposition

Paperback

€ 32,95

Boeken gratis bezorgd vanaf € 15,- binnen NL en BE
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad

Im Kontext der Diskussionen um die Rolle Max Traegers, des ersten Bundesvorsitzenden sowie Vorsitzenden der Gesellschaft der Freunde und der GEW Hamburg, hat der Landesverband bereits 2017 beschlossen, sich mit weiteren Fragen zu ihrer Geschichte zu beschäftigen. Eine dieser Fragestellungen ist, ob die Gleichschaltung der Gesellschaft der Freunde 1933 eine ,zwangsweise' war, wie es auf einer Tafel der Kulturbehörde am Curiohaus steht. Dieses Projekt wurde nun in Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen der Kulturbehörde für Gedenkkultur, der Forschungsstelle für Zeitgeschichte an der Uni Hamburg sowie engagierten GEW-Mitgliedern auf den Weg gebracht.
ISBN
9783779962663
Vorm
Paperback
Uitgever
Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Taal
Duits
Pagina's
216 pp.
Genre
Onderwijs & Opvoeding
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbookslibr1 : libris