Gleiche Rechte - Ungleiche Chancen

Organisation und Durchsetzung der Interessen von Frauen in der Schweiz- Eine politoekonomische Analyse- In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum (WWZ) der Universitaet Basel

BRUNNER, Jessica Taal: Duits

Paperback

€ 75,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Wieso lassen sich Frauen in einer (halb-)direkten Demokratie wie der Schweiz als Mehrheit der stimmberechtigten Bevölkerung diskriminieren?
Das Buch geht dieser zentralen Frage auf den Grund und analysiert den vermeintlichen Widerspruch mit politökonomischem Gedankengut sowohl theoretisch wie empirisch. Schwerpunkt bildet die Untersuchung des politischen Einflusses von Frauen als Interessengruppe. Die Auswertung der umfangreichen Befragung von Frauenorganisationen bietet erstmals konkrete Informationen über Ausmass und benutzte Kanäle des politischen Einflusses von organisierten Frauen in der Schweiz. Sie konnte Wege aufzeigen, wie der politische Einfluss erhöht werden kann, um die Durchsetzungsmöglichkeiten von Massnahmen für die Chancengleichheit zu optimieren.
ISBN
9783906755489
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Druk
1e
Verschenen
01-01-1996
Taal
Duits
Pagina's
248 pp.
Genre
Management, Economie & Communicatie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris