{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek

{{model.bookDetails.subtitle}}

{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Niet leverbaar



{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Buchholz, M: Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Das Sozialrecht ist änderungsanfällig, vielschichtig und schwierig. Gleiches gilt für die zu entscheidenden Sachverhalte. Den rechtlichen Entscheidungsanforderungen wird daher nur gerecht, wer über solide inhaltliche und methodische Rechtskenntnisse verfügt. Das vorliegende Buch leistet dazu einen Beitrag. Es legt den Fokus vor allem auf die übergreifenden sozialrechtlichen Grundlagen des Leistungsrechts. Behandelt werden die zentralen Fragen des Verwaltungsverfahrensrechts, insbesondere das Fehlerfolgenrecht des Verwaltungsaktes, d. h. seiner Korrektur, sowie die Verfügungsmöglichkeiten über Leistungsansprüche durch und an Dritte. Die ausgewählten Rechtsthemen bilden die Knotenpunkte der jeweiligen Rechtsmaterien und sind zugleich von eminent wichtiger praktischer Bedeutung. Sie stellen sowohl Schwerpunkte der Ausbildung und Prüfung als auch der Verwaltungs- und Gerichtspraxis dar. Das Buch bietet eine Gesamtlösung: Der erste Teil befasst sich mit der Methode der Rechtsanwendung. In einem zweiten Teil werden die Grundlinien der Aufhebung von Verwaltungsakten, der Erstattung sowie der Verfügung über Leistungsansprüche kurz und stichwortartig dargestellt, um sodann in einem dritten Teil - dem Hauptteil - typische Fälle zur Einübung der Fallbearbeitungspraxis anzubieten. Das Buch soll Studierende an Fachhochschulen und Universitäten auf Prüfungen vorbereiten und die Praktiker der Sozialverwaltung bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Die Autoren verfügen über langjährige Lehr- und Prüfungserfahrung.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris