Die Liebfrauenkirche zu Gebweiler

Baugeschichte - Architektur - Architekten Ein Beitrag zur Architekturgeschichte des franzoesischen Fruehklassizismus

DAVATZ, Jürg Taal: Duits

Paperback

€ 55,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Die Liebfrauenkirche ist der bedeutendste elsässische Kirchenbau seit der Gotik. 1761-85 von Louis Beuque aus Besançon erbaut, gehört die dreischiffige Säulen-Architravbasilika zu den hervorragenden und prächtigsten Kirchen des Frühklassizismus. In dieser Studie sind Baugeschichte und Architektur der Liebfrauenkirche erstmals wissenschaftlich umfassend dargestellt. Eingehend analysiert ist auch ihr Verhältnis zur zeitgenössischen französischen Architekturtheorie und Kirchenbaukunst des 17. und 18. Jahrhunderts. Der Anhang umreisst Leben und Werk der beiden Architekten Louis Beuque und Gabriel Ignaz Ritter.
ISBN
9783261013767
Vorm
Paperback
Uitgever
Peter Lang International Academic Publishers
Druk
1e
Verschenen
01-01-1974
Taal
Duits
Pagina's
143 pp.
Genre
Kunst & Cultuur
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks2 : libris