Ein Geheimbund mit Lizenz zum Töten

Der Anti-Illuminaten-Orden des Johann Ludwig Klüber. Edition der Geheimbundsatzung mit Einleitung

DEUTSCH, Andreas Taal: Duits

Paperback

€ 28,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

In der Privatbibliothek des zu seiner Zeit wohl berühmtesten deutschen Staatsrechtlers und Politikberaters Johann Ludwig Klüber (1762-1837) wurde kürzlich ein rätselhaftes Büchlein entdeckt: Die handgeschriebene Satzung eines bislang unbekannten Geheimbunds, der es sich zum Ziel gesetzt hat, alle Illuminaten, Jakobiner und Theophilanthropen zu verfolgen und zu "vertilgen". Der Band liefert neben einer kompletten Edition der Geheimsatzung eine detaillierte Einführung, die auch die Rolle der Geheimbünde und Geheimorden um 1800 beleuchtet. Deutsch weist nach, dass Klüber, der u.a. den badischen Hof in Sachen "Kaspar Hauser" beriet und ein enger Vertrauter des preußischen Staatskanzlers Hardenberg war, sich als Professor in Erlangen und Heidelberg intensiv mit der Verfolgung studentischer geheimer Orden befasste. So wird zugleich ein spannendes Stück Universitätsgeschichte lebendig.
ISBN
9783515096768
Vorm
Paperback
Uitgever
Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh
Druk
1e
Verschenen
01-01-2010
Taal
Duits
Pagina's
120 pp.
Genre
Geschiedenis
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris