{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek

{{model.bookDetails.subtitle}}

{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Niet leverbaar



{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Performancemessung professioneller Fussballunternehmen

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Wirtschaftliche Aspekte gewinnen im professionellen Fußball zusehends an Bedeutung. Die von der Deutschen Fußball Liga (DFL) jährlich publizierten Datensätze zur "wirtschaftlichen Situation im Lizenzfußball" belegen diesen Trend ebenso wie die herausgehobene Bedeutung der Überprüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Fußballklubs im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens, die der Verband jährlich vornimmt. Die Fußballklubs stehen dabei im Mittelpunkt dieser "Ökonomisierung". Neben dem sportlichen konkurrieren sie immer intensiver auch um wirtschaftlichen Erfolg, der nicht zuletzt die Realisierung kapitalintensiver Spielertransfers oder die Unterhaltung leistungsstarker und kostenträchtiger Spielerkader ermöglicht. Wie bei anderen Dienstleistungsunternehmen sind ihre Aktivitäten daher prinzipiell auf eine erfolgswirtschaftliche "performancebezogene" Zielerreichung gerichtet. Allerdings wird den ökonomischen Belangen auf Klubebene bislang nur unzureichend Rechnung getragen: die Entwicklung und der Einsatz von Instrumentarien, welche die kurz- und langfristige erfolgswirtschaftliche Steuerung der sportlichen und ökonomischen Aktivitäten dieser Fußballunternehmen unterstützen, sind in der Praxis des deutschen Fußballs eher die Ausnahme denn die Regel. Im Mittelpunkt der Arbeit steht daher die Entwicklung eines Rahmenkonzepts für ein Instrumentarium zur performancebezogenen Unternehmenssteuerung für Fußballklubs, das den Besonderheiten der Branche "Profifußball" Rechnung trägt. Die Grundlage hierfür bilden bereits existierende Instrumente des externen Rechnungswesens, die durch die Lizenzierungsbestimmungen des Verbands für die Fußballklubs verbindlich sind. Insbesondere die Bezugnahme auf diese Datenbasis gewährleistet, dass in der Praxis die - entsprechend der individuellen Klubanforderungen und -voraussetzungen erforderliche - Adaption und Implementierung eines solchen Rahmenkonzepts aufwandsarm erfolgen kann.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
pro-mbooks3 : libris