Piraterie als Herausforderung

Europäische Antworten, globale Perspektiven

Paperback

€ 40,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Piraterie gilt als eine der Geißeln der Menschheit. Die internationale Gemeinschaft inklusive EU und Deutschland haben sich zum Ziel gesetzt, diesem Problem mit einem komplexen Ansatz zu begegnen. Diesen Prozess wissenschaftlich zu begleiten, ist das Ziel dieses Buches. Im ersten Teil steht die Frage im Vordergrund, wie die relevanten deutschen Akteure die Herausforderung durch Piraterie einschätzen und wer welche Verantwortlichkeiten hat. Ausgehend vom theoretisch-konzeptionellen Ansatz der Security Governance als kritischem Analyseinstrument untersuchen und bewerten die Autoren die Akteure, Strukturen und Praktiken vernetzter Sicherheit bei der Pirateriebekämpfung. Der zweite Teil befasst sich mit dem "comprehensive approach", den die EU gegenüber Somalia mit dem Ziel anzuwenden versucht in der erklärten Absicht, nicht nur die Symptome der Piraterie zu bekämpfen, sondern auch deren Ursachen. Der dritte Teil wendet sich, an Szenarien orientiert, der Zukunft maritimer Gewalt zu.
ISBN
9783848702473
Vorm
Paperback
Uitgever
Nomos
Druk
1e
Verschenen
01-01-2013
Taal
Duits
Pagina's
214 pp.
Genre
Kunst & Cultuur
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbooks3 : libris