{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek
{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

Niet leverbaar


{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Der Weichensteller

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceInCents}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Der Weichensteller erzählt die Geschichte der eineiigen Zwillinge Ortwin und Dankwart, die nach dem tragischen Unfalltod beider Eltern früh zu Waisen werden. Ihre Schulzeit verbringen sie von nun an getrennt und in unterschiedlichem Umfeld: Ortwin in einem Schweizer Internat, von einem reichen Geschäftsmann als Patenonkel verwöhnt, strebt rücksichtslos nach Geltung, cool und berechnend. Dankwart, in einer Pfarrersfamilie aufgenommen, lernt selbstbescheiden, uneigennützig in Demut zu leben. Die Zwillinge sind so verblüffend aussehensgleich wie wesensverschieden. Sie ringen eifersüchtig um die Gunst ihrer Großmama, die sich der beiden liebevoll annimmt. Dankwart tritt eine Stelle im Grünflächenamt von Stade an, dem der Betrieb des Krematoriums zugeordnet ist. Ortwin studiert Elektrotechnik und übernimmt einen verantwortungsvollen Posten im Hauptstellwerk der Eisenbahn in Harburg. Beide Brüder verlieben sich in Sabine, ein Mädchen makelloser Schönheit und erotischer Anziehungskraft, modern und selbstbewusst. Nach einem tragischen Zugunglück, bei dem der vermeintlich Schuldige straffrei davonkommt, überschlagen sich die Ereignisse. Der Leser begleitet die beiden jungen Männer und erlebt Freude und Glück, Liebe und Leidenschaft, Enttäuschung und Eifersucht, Verzweiflung und Rache. Jörg Falkenberg nimmt den Leser mit seinem außergewöhnlichen Erzähl-Stil an die Hand und taucht mit ihm ein in eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks2 : libris