Yaksagana - Eine Einführung in eine südindische Theatertradition

Mit Übersetzung und Text von "Abhimanyu Kalaga"

FISCHER, Katrin Taal: Duits

Paperback

€ 50,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Yaksagana ist die Bezeichnung einer Text- und Aufführungstradition in Südindien, die unterschiedliche regionale Ausprägungen umfasst. Im Mittelpunkt von Katrin Fischers Untersuchung steht das Yaksagana-Tanztheater der Küstenregion Karnatakas, das sich auch in der Gegenwart noch großer Popularität erfreut. Eine einleitende Studie setzt sich kritisch mit den Quellen zur Geschichte des Kannada-sprachigen Yaksagana auseinander und behandelt eingehend die konstituierenden Elemente Text, Musik, Tanz, schauspielerische Darstellung, Dialogimprovisation, Kostüme und Schminkmasken. Besonderes Augenmerk gilt der Frage nach der gesellschaftlichen und kulturellen Verortung, sowie nach dem religiösen Kontext. Auf die Untersuchung folgt eine Übersetzung des Stücks Abhimanyus Kampf (Abhimanyu Kalaga), die erste vollständige Übersetzung eines Yaksagana-Textes in eine europäische Sprache. Das Stück wird dem Devidasa zugeschrieben und lässt sich in die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts datieren. Die Einleitung enthält auch Hinweise zur performativen Umsetzung des Stoffs. Beigefügt ist der Kannada-Originaltext in Umschrift und ein Vergleich mit der Vorlage Karnatabharatakathamañjari, einer mittelalterlichen Kannada-Bearbeitung des Sanskrit-Mahabharata. Ein Glossar erklärt das wichtigste Yaksagana-Vokabular.
ISBN
9783447051033
Verschenen
01-01-2004
Bindwijze
Paperback
Pagina's
202 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Uitgever
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris