Exklusionsindividualit t

Moderne Gesellschaftsstruktur Und Die Soziale Konstruktion Des Menschen

Frank Hillebrandt Taal: Duits

Paperback

€ 59,95

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel

Was der Mensch ist, läßt sich theoretisch nicht bestimmen, wie er sozial konstruiert wird, hingegen sehr wohl: Der Begriff Mensch, das zeigen die wissenssoziologischen Studien der ersten beiden Kapitel des Buches, wird in der modernen Gesellschaft in theoretisch sehr unterschiedlichen Kontexten mit diversen Sinngehalten ausgestattet und erscheint daher der Gesellschaft als Problem.

Der Mensch wird in der Moderne jedoch nicht nur mit Hilfekomplexer Menschenbilder bezeichnet, sondern ist zudem Gegenstand der Sorge. Er wird über die Medien Bildung, Gesundheit und Wohlfahrt problematisiert, indem hier humane Defizite - menschliche Unvollkommenheit, Krankheit und Bedürftigkeit - konstruiert werden, die mit Hilfe der professionalisierten Interventionsformen Erziehen, Heilen und Helfen überwunden werden sollen. Dadurch entstehen auf den Menschen bezogene Problemlösungen, deren Attraktoren nur in den Strukturen der Gesellschaft selbst gefunden werden können.
ISBN
9783810024664
Verschenen
31-01-1999
Bindwijze
Paperback
Pagina's
334 pagina's
Druk
1e
Taal
Duits
Auteur(s)
Geen recensies beschikbaar.
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris