{{model.bookDetails.title}}

ebook luisterboek

{{model.bookDetails.subtitle}}

{{model.bookDetails.author}} Serie: {{model.bookDetails.series}} ({{model.bookDetails.seriesNumber}}) | Taal: {{model.bookDetails.language}}

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.refPriceMaxText}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

€ {{model.bookDetails.mainCopy.regularPriceString}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Niet leverbaar



{{model.bookDetails.deliveryMessage}}
Bedeutung des Country-of-Origin-Effekts für die Wahrnehmung deutscher Weinkonsumenten

{{getBindingWithHiding()}}

€ {{model.bookDetails.priceText}}

Dit artikel kunt u momenteel niet bestellen. Mogelijk is het wel op voorraad bij een van de aangesloten boekhandels. Bekijk de winkelvoorraad hieronder ↓
Direct te downloaden
Uw bibliotheek altijd beschikbaar in uw account
Gemakkelijk synchroniseren met geselecteerde apps
Nieuwe boeken gratis bezorgd vanaf € 17,50 naar NL*
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Ruilen of retourneren binnen 14 dagen
Koop lokaal, ook online!
Op voorraad bij: {{model.bookDetails.physicalShopsWithStock[0].Name}}
{{shop.name}}
Bekijk winkelvoorraad
Ik wil advies
Vraag de boekhandel
Prijsvoordeel *
*
{{model.bookDetails.mainCopy.priceDescription}}

Seit ca. 20 Jahren hat die Wissenschaft zunehmend die Produktherkunft als wichtigen Einflussfaktor für den Marktwert von Weinen erkannt und erforscht. Aufbauend auf Ursprungsintegration und Marken-wertforschung wurde das Konzept der Herkunftsmarkenstrategie ent-wickelt. Am Beispiel des georgischen Weines wird dargestellt, wie die Herkunft des Weines bewusst und gezielt eingesetzt und "Wine and Country" miteinander korreliert werden können. Zunächst wird der Einfluss der unterschiedlichen Imagedimensionen Georgiens auf die wahrgenommenen Werte des georgischen Weines in Bezug auf Qualität, Preis, sozialem und emotionalem Wert untersucht. Die Imagedimensionen ¿Agrarland¿ und ¿Tourismusland¿ haben sich als wichtigste Variable für die wahrgenommenen Werte des georgischen Weines erwiesen.
Anhand der weinbezogenen Lifestyle-Variablen wurden auf dem deutschen Weinmarkt vier Konsumentensegmente identifiziert: Experi-mentierfreudige, desinteressierte, imageorientierte und konservative Weinkenner. Die entwickelte Marketingstrategie für den georgischen Wein wurde auf das Verbrauchersegment der imageorientierten Weinkenner ausgerichtet, das die georgischen Weine am positivsten wahrgenommen hat. Mit einer einheitlichen Ländermarkenstrategie ausgerichtet auf ein besonders interessiertes Verbrauchersegment kann Georgien als traditionelles Weinherkunftsland ein eigenständiges Image entwickeln, mit dem der georgische Wein auf dem deutschen Markt etabliert werden kann.
{{property.Key}}
*
*
*
{{review.reviewTitle}}
{{review.createdOn | date: 'dd-MM-yyyy' }} door {{review.reviewAlias}}
{{review.reviewText}}
Meer Recensies
Lees minder
Geen recensies beschikbaar.

{{webshopCopy.binding == null || webshopCopy.binding == '' ? 'Prijs' : webshopCopy.binding}} € {{webshopCopy.priceInCentsText}}

Bezorgen:

Prijs € {{usedCopy.priceInCentsText}}

Conditie: {{usedCopy.qualityName}}
{{usedCopy.copyDetailDescription}}
Levertijd:
Leverbaar bij:
{{usedCopy.shop.name}}
Je hebt recent geen producten bekeken
pro-mbooks3 : libris